Mittwoch, 4. April 2012

Reinigung - lockige Haare

In dem Buch Curly Girl steht, dass lockige Haare möglichst mit einem Shampo ohne Sulfate und Silikone gewaschen werden sollten. Da das lockige Haar poröser ist als glattes, ist es schwieriger, die Sulfate aus dem Haar wieder herauszuwaschen. gleichzeitig sind die Sulfate nicht gut für die Kopfhaut und die Haare, da sie sehr austrocknen. Auf Silikone sollte man deswegen verzichten, weil sich viele Silikone am Haar und Kopfhaut ablagern,das Haar somit schwer machen und die Haare daran hindern, lockig zu werden. Leider ist es hier in Deutschland nicht ganz einfach, ein Shampo zu finden, dass Silikon und Sulfatfrei ist. Ich kaufe mir  mein Shampo von Aubrey Organics, was allerdings nicht ganz günstig ist. In den normalen Geschäften habe ich leider kein Shampo gefunden, dass diese Bedingungen erfüllt. Wenn jemand so eins findet, der soll es hier bitte schreiben.
Die Haare wasche ich wie wohl die meisten unter euch unter der Dusche. Achtet bitte darauf, dass das Wasser nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt ist. Euer Haar ist wie ein kostbarer Cashmerepulli, und den würdet ihr wohl kaum in die Kochwäsche geben. Achtet auch darauf, dass der Wasserstrahl nicht zu hart ist und eure Locken Zerstört - könnt ihr den Strahl nicht ändern, so nehmt die Haarlängen von unten her in eure Hände. Stellt euch einfach unter die Dusche und lasst das Haar durch und durch nass werden - fangt nicht an zu reiben oder rubbeln! Nun gebt einen Streifen Shampo auf die Finger und verteilt das Shampo mit den Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen auf eurer Kopfhaut. Auch hier gilt es, nicht zu rubbeln! Habt keine Angst, dass die Längen nicht gereinigt werden - wenn das Shampo von der Kopfhaut gewaschen wird, reinigt es beim runterfließen die Haare - aber laugt sie nicht aus. Spült das Shampo einfach aus, indem ihr unter der Dusche steht, und dass Wasser über euren Kopf laufen lässt.

Update:

Inzwischen gibt es von Loreal ein Shampo, dass Sulfat und Silikonfrei ist

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen