Sonntag, 18. November 2012

Aunt Idas Weave Eggnog - original amerikanischer Eierpunsch

Am letzten Freitag haben wir mit meiner Tante und Cousine Pralinen gemacht. Um uns dazwischen zu stärken, hab ich davor einen Eggnog angerührt. Er ist ganz einfach zu machen, und super lecker! Sehr wichtig ist hier, dass die eier wirklich frisch sind. Am besten direkt vom Bauern kaufen.

Zubereitung:
9 Eier
2 Tassen Zucker
2 Tassen Whisky
1 l Milch
1 l Schlagsahne
geriebene Muskatnuss

Eier trennen. Eiweiß zu Eischnee schlagen, beiseite stellen.  Eigelbe mit Zucker so lange schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nun langsam den Whisky einrühren, und weiter schlagen. Nun die Milch in den Eischnee rühren. Jetzt Eischnee-Milch-Mischung zur Eigelb-Zucker-Whisky-Mischung rühren, etwas geriebene Muskatnus unterrühren. Diese Mischung kalt stellen. Kurz vor dem servieren die Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Den Eggnog mit geriebener Muskatnuss bestreuen und eiskalt servieren.
Diese Menge ist riesig. Wenn ihr nur 4 Leute seid, halbiert die Menge besser!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen