Freitag, 18. Januar 2013

Paleo-Tagebuch Tag 17

Heute war ich allein im Büro. Da so viel zu machen war, bin ich Mittags nicht heim gekommen, sondern hab mir schnell beim Supermarkt was geholt. Dort habe ich von Hipp eine Packung mit kleinen Becherchen Apfel in Pfirsich (oder war es anders herum?) gekauft. Dort sind nur Äpfel, Pfirsiche, Mangos und Ascorbinsäure drin - kein Zucker, kein Carageen oder sonst was. Schmecken tut es auch sehr lecker. Ich finde es toll, da ich roh leider weder Äpfel noch Pfirsiche essen kann - und bei der Mango ist das Problem, dass man nie weis, ob sie jetzt schön aromatisch ist oder eher nur sauer.  Da es aber nicht so lange satt hält, gabs Mozzarella, Schinken und Reiswaffeln vorn weg. Gearbeitet hab ich bis 18.00 Uhr, und war dann auch schon reif fürs Bett, nachdem ich das Perfekte Dinner und ein wenig die Küchenchefs angeschaut habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen