Sonntag, 10. Februar 2013

Hyalurongel

Neulich habe ich mir etwas Hyaluronsäure bestellt, die ja super für trockene Haut sein soll (und auch gegen Falten hilft). Da ich in einem Forum gelesen habe, dass man daruas ganz einfach ein Gel herstellen kann, und ich skeptisch war, machte ich gleich ein Hyalurongel, dass ich dann nachher eh für meine Augencreme brauchte.

Hyalurongel:
25 ml Orangenwasser (auch Rosenwasser oder abgekochtes Wasser gehen)
1/4 TL gestrichener TL Harnstoff (Urea)
1/2 TL D-Panthenol
1/4 gestrichener TL Hyaluronsäure
1 TL Melissekonzentrat aus Alkohol

Zuerst Hanrstoff im Wasser auflösen. Nun der Reihe nach Panthonol, Melissekonzentrat und zulezt die Hyaluronsäure unterrühren. Sollten Klumpen entstanden sein, einfach 1/2 Stunde stehen lassen und dann noch mal kräftig durchrühren. Am besten in einen Pumpspender füllen und diesen im Kühlschrank lagern. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen