Freitag, 8. Februar 2013

Paleo-Crepes

Dieses Rezept habe ich auf eine englischsprachigen Internetseite gefunden und war sofort angetan. Es ist so einfach und schmeckt soo lecker! Vorausgesetzt man macht die Crepes wirklich sehr dünn, so dass die Ränder ein wenig knuspern!

Crepes

für 2 Personen
5 Eier
80 ml Wasser
Ghee oder Kokosfett für die Pfanne

Eier mit Wasser leicht verquirlen. Gerade so, dass sich beides gut miteinander verbindet, die Masse aber nicht schaumig ist. Nun etwas Ghee in einer Pfanne erhitzen, 60 ml von der Masse gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Nach ca. 2 Minuten den Crepe wenden und auf der anderen Seite ca. 1 Minute fertig braten. Dazu gab es eine Paleo-Konfitüre von einem Freund, die nur aus Früchten, Agar Agar und etwas Agavensüße besteht! Köstlich!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen