Sonntag, 24. Februar 2013

Paleo-Tagebuch Tag 52

Juhuu! Ich habe heute schon wieder abgenommen! Ich bin jetzt auf 82,1 kg! Am 01.01 waren es ja noch 89.9 kg! Wahnsinn!
Mein Blutzucker, nüchtern, war 72 mg/dl - auch ideal!
Heute habe ich erst mal lange überlegen müssen, was ich denn zum Frühstück essen will. Ich entschloss mich für 72 g Camenbert von Geramont und 1 Reiswaffel mit 5 g Butter = 7,2 g Kohlenhydrate. Nach dem Frühstück hab ich 1 Messlöffel Vitamin-C-Pulver in ein wenig Wasser aufgelöst getrunken. Wusstet ihr überhaupt, dass sich Vitamin-C, wenn es aufgelöst worden ist, nur ca. 7 Minuten stabil bleibt? Danach  braucht man es eigentlich gar nicht mehr trinken, weil das Vitamin-C nicht mehr wirkt. Früher habe ich ja meine Tagesdosis (da war ich noch auf 1 g Vitamin-C am Tag) in meine 2 Liter Wasser gemischt- was ja demnach total sinnlos ist.
Ich nehm jetzt deswegen wieder so wenig Vitamin-C, da ich letztes mal fiesen Ausschlag an den Händen bekommen habe. Jetzt ist er weg und ich taste mich mit der kleinsten Dosis Vitamin-C ran, mal schaun wie weit ich komme.
Nach dem Frühstück hat meine Mutter Speck für das Mittagessen gebraten, es sollte mit Speck panierte Chicken Nuggets geben. Als der Speck kalt war, zerbröselte ich ihn gemütlich.

Danach ging ich zum Duschen und als ich fertig war, gab es ehr schon fast Mittagessen. Zu den Chicken Nuggets gab es Salat, gebratene Zucchinischeiben und einen Dipp aus saure Sahne. War total lecker und das Rezept für die Nuggets stell ich auch gleich rein!

Nun, und seit dem Mittagessen sitze ich vor meine Laptop und schreibe auch unter anderem hier meine Beiträge.

Gestern habe ich übrigens ein Xylit-Zahngel a la Orangenminze gemacht - seit ihr neugierig???

Da das Mittagessen nicht so viele Kohlenhydrate hatte (3,5 g) und ich somit erst 10 g Kohlenhydrate habe, werde ich heute abend mal 100 ml Saft trinken (das darf man laut Weizenwampe) und 1 Reiswaffel und 1 Cantuccini. Oder lieber 2 Cantuccini und davor Käse pur? Ich weis es noch nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen