Sonntag, 3. März 2013

Karotten im Topf

Ein Rezept von Jamie Oliver hat mich dazu angeregt, dieses Rezept zu kochen.
Da ich allerdings nicht so viele Karotten machen wollte, und selberr was abgewandelt.

Karotten im Topf

200 g Karotten
Wasser
großes Stück Butter
Salz, Pfeffer
2 getrocknete Lorbeerblätter
1 große Knoblauchzehe

Karotten schälen und putzen. nebeneinander in einen breiten Topf legen. So viel Wasser hinzugeben, dass die Karotten zur Hälfte mit Wasser bedeckt sind. Kräftig würzen, Butter dazu geben. Abdecken, zum kochen bringen, Hitze runter drehen und ca. 10-20 Minuten köcheln lassen. Deckel abnehmen und die Flüssigkeit so weit einkochen, bis die Karotten unten schön braun und klebrig sind. Loorberblätter entfernen und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen