Mittwoch, 6. März 2013

Paleo-Tagebuch Tag 60

Da ich mein Auto auf der Straße gebparkt hatte, musste ich in der Früh erst mal Eiskratzen. In der Arbeit lief so weit alles normal. Am Abend nach meinem Cardio-Training machte ich mir Low-Carb Crepes, dessen Rezept ich gestern im Internet gefunden hatte. Die sind sooo lecker geworden! Hammer! Bis jetzt für mich die besten Low-Carb und Paleo Pfannkuchen (die sind dicker als Crepes, deswegen nenne ich sie Pfannkuchen) Nach dem Essen ging es zur Chorbprobe. Da haben wir einige traurige Lieder gesungen, da ja Fastenzeit ist.
Nach der Chorprobe gings noch zum Wirt. Dort hab ich eine kleine Cola light und ein kleines Wasser getrunken. Um viertel nach Zwölf hab ich dann geschlafen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen