Montag, 17. Februar 2014

Thymiantee

Der Thymiantee ist jetzt, zumindest für mich, kein Tee zum Genießen. Ich trinke den Thymiantee nur, wenn ich krank bin, besonders dann, wenn mich wieder eine Bronchitis erwischt hat.
Thymiantee wirkt schleimlösend und ist günstig
Man sollte 3 mal am Tag 1 Tasse Thymiantee trinken, am besten immer frisch aufgebrüht, da die ätherischen Öle schnell verfliegen.

Für 1 Tasse:
250 ml kochendes Wasser
2 TL getrockneter Thymian (oder 2-3 TL frischer)
Honig zum süßen

Thymian mit Wasser übergießen, abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Abseihen, mit Honig süßen und trinken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen