Samstag, 26. April 2014

Café Frappe

Café Frappe

Was gibt es schöneres, als einen cremigen, kalten Café Frappe am Morgen? Nicht viel, finde ich.
Das schöne an diesem Café ist, dass er, vorausgesetzt man akzeptiert Milchprodukte in der Paleo-Diät, Paleo ist und zudem gut sättigt und auch lange satt hält. Ich habe hier Milch und Sahne von Weidevieh verwendet, die sogar von einer Molkerei die hier in der Nähe liegt, stammt.

Zutaten für 2 Gläser

1 - 2 Espressi
1/2 cup Sahne
1/2 cup Milch
ca. 6 Eiswürfel
nach Belieben etwas Ahornsirup oder Honig

Alles zusammen in einen Standmixer geben und zu einem homogenen Getränk mixen.
Nun entweder gleich genießen, oder in eine Thermoskanne füllen und mit in die Arbeit nehmen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen