Montag, 28. April 2014

Make-Up-Pinsel reinigen

Bestimmt ist euch klar, dass man die Make-Up-Pinsel (natürlich auch den Rougepinsel, Concealer-Pinsel, Lidschattenpinsel) regelmäßig reinigen muss, damit alles schön hygienisch bleibt. Make-Up-Pinsel reinige ich nach jeder Benutzung, Rougepinsel, Puderpinsel und Lidschattenpinsel müssen nur alle 1-2 Wochen gereinigt werden. Aber wie macht man das am besten?

Ihr braucht
Babyöl oder Olivenöl
einige Kosmetiktücher
Babyshampoo oder mildes Shampoo

Ihr faltet ein Kosmetiktuch zusammen und tränkt es mit Babyöl oder Olivenöl. Über dieses geöltes Tuch streicht ihr euren Pinsel, bis keine Farbe mehr ab geht.
Nun gebt ihr etwas Shampoo in eine Handinnenfläche, feuchtet den Pinsel an und schäumt das Shampoo mit dem Pinsel auf. Dann den Pinsel auspülen und so oft einshamponieren, bis der Seifenschaum weis bleibt. Pinsel sanft ausdrücken und auf ein Handtuch legen, trocknen lassen. Am besten ist es, wenn der Pinselkopf frei in der Luft liegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen