Mittwoch, 30. April 2014

Was gab es am 30.04.2014 zum essen?

Zum Frühstück gab es einen Heidelbeer-Rhabarber-Bananen-Yoghurt-Shake.


Das Mittagessen viel heute eher kleiner aus. Es gab Basmatireis mit 1 Tomate und danach Camenbert. Das Mittagessen hielt mich nicht lange satt. Gott sei Dank hatte ich noch Camenbert und getrocknete Datteln und Pflaumen mitgenommen, so konnte ich am frühen Nachmittag was vom Camenbert essen. Um vier gab es dann einen Kaffee mit Kaffeesahne und 1 TL Zucker und den Trockenobst. Nach der Arbeit war ich bei der Lymphdrainage. Sobald ich daheim war, machte ich das gegrillte Gemüse und genehmigte mir davon eine große Portion mit etwas Reis.

So sah das Gemüse frisch aus dem Ofen aus: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen