Freitag, 23. Mai 2014

Was gab es am 20.05.2014 zum essen?

Ich verzichtete heute extra auf mein Frühstück, da es heute genügend Kohlenhydrate & Co geben wird. Ich nahm heute nämlich Kuchen mit in die Arbeit, dort gab es dann ein Kuchenbuffet für einen Kollegen zum Geburtstag. Natürlich kann der Kollege nicht 6 Kuchen essen, also durften auch alle andere Kollegen an. Aber es hat bis um 10:00 Uhr gedauert, bis ich endlich was essen konnte. Erst hat mein Kollege das Buffet so lange nicht eröffnet, und dann wollte ich nicht gerade die erste sein, die sich was vom Buffet nimmt. Aber dann habe ich es genossen und habe von jedem Kuchen ein dünnes Scheibchen genommen. Es gab ein Blech Bananenkuchen, unten Schokoladenrührteig, dann Bananenscheiben und dann eine leckere Creme, auch gab es einen Eierlikör-Nuss-Kuchen, eine Schoko-Tarte, einen Zitronenkastenkuchen, eine Aprikosentart und meinen Mandarinen-Quark-Gugelhupf. Der Kuchen hielt mich überraschender Weise bis Mittag satt. Ich dachte, ich wäre dauernd am Mampfen, was Gott sei dank nicht der Fall war. Zum Mittagessen gab es Fischstäbchen, Ofenkartoffeln und Spargel. Am Nachmittag gab es nochmal ein Stück Kuchen und zum Abendessen einen Quark mit Zartbitterschokolade, Mandarin-Orangen und etwas Sahne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen