Mittwoch, 4. Juni 2014

Was gibt es am 04.06.2014 zum essen?

Heute Morgen gab es 3 Scheiben Sesam-Knäckebrot mit Butter und Himbeerkonfitüre. Danach einen Eiweißshake, da ich spät aufgestanden bin. Sonst habe ich zum Mittagessen keinen oder nur wenig Hunger und bin dann ab Nachmittag am futtern. Zum Mittagessen wird es heute Hühnchen Fajita geben, ein Rezept von Jamie Oliver. Da werden Hühnchenbrüste gewürzt und gebraten und in Streifen geschnitten, Frühlingszwiebeln und Paprika schön scharf angeröstet und zusammen mit Reis der mit gebratenen Bohnen verfeinert wird in Tortilla-Fladen gewickelt. Dazu gibt es eine scharfe Salsa und einen Joghurtdipp. Ich bin echt gespannt wie das wird. Abends wird es entweder Reste vom Mittagessen geben oder was anderes.

Kommentare:

  1. Hört sich lecker an, aber ist das auch paleo?
    Die Torte schaut sehr schön aus- wie vom Konditor! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde sagen, dass es 50/50 Paleo ist. Zur Zeit schaffe ich es nicht so gut mich pur nach Paleo zu ernähren. Damit stresse ich mich aber auch nicht. Das kommt wieder ganz von alleine. Ausserdem komme ich mit pur Paleo nicht zurecht, ich bekomme starke Kopfschmerzen. Wenn ich mehr Kohlenhydrate esse, geht es wieder besser. Danke für das Kompliment für die Torte. ich war am Anfang nicht so zufrieden.

      Löschen