Sonntag, 6. Juli 2014

Hugo mal anders

Der Hugo wird normaler weise aus Hollunderblütensirup, Sekt, Mineralwasser, Limette und MInze zubereitet. Ich liebe diesen Geschmack, aber man sollte nicht jeden Tag Alkohol trinken.
Hier ein erfrischendes Rezept für den Sommer, auch für Kinder geeignet:

8 Teebeutel Hollunderblüten/Apfeltee (z.B. von Salus)
1 L kochendes Wasser
3-5 EL Hollunderblütensirup
3-4 Stängel frische Pfefferminze
1 L eiskaltes Mineralwasser
einige Limettenscheiben.

Teebeutel mit dem kochenden Wasser übergießen, 30 Minuten ziehen lassen. Hollunderblütensirup hinzufügen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen. In eine Karaffe oder Flasche füllen, Pfefferminze dazu geben und im Kühlschrank kühlen. Zum Servieren ein Glas zur Hälfte mit dem Getränk füllen und mit eiskaltem Mineralwasser auffüllen. Mit Limette dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen