Samstag, 15. November 2014

3 Schnelle Frühstücksideen

Mein Bruder hat mich heute gefragt, ob ich nicht ein paar Ideen für ein schnelles Frühstück habe.
Da sicherlich unter euch auch einige sind, die lieber etwas länger schlafen, oder länger im Bad sind, als schon morgens am Herd zu stehen (und damit mein Bruder hier nachlesen kann) schreibe ich meine Ideen hier auf.  Die Frühstücksideen sind süß, da wir hauptsächlich süß Frühstücken.
Wer weitere Ideen hat, kann sie gerne kommentieren.

Schnelle Frühstücksideen

Frühstücksidee Nr. 1

Falsches Porridge

Zutaten für 1 Person
1 reife Banane
2 EL flüssige Butter (noch besser: Nussbutter)
2 EL karamelliesierte Nüsse
1/2 TL Zimt
evtl. Schokoladenstreusel

Banane schälen und einen tiefen Teller legen. Mit einer Gabel zerdrücken.
Flüssige, noch heiße Butter und den Zimt untermischen. Mit den Nüssen und nach belieben mit Schokoladenstreuseln bestreuen und gleich essen

Frühstücksidee Nr. 2

Milchreis mit Obstkompott

Macht am Sonntag Abend einen Milchreis. Ein Rezept findet ihr hier. Teilt ihn noch heiß in kleine Portionsschüsseln auf und stellt ihn kalt (im Kühlschrank kann man ihn mindestens 2-3 Tage aufbewahren).
Am Morgen nehmt ihr einfach ein Schüsselchen aus dem Kühlschrank und wärmt den Milchreis kurz in dier Mikrowelle auf - und  esst dazu ein Obstkompott eurer Wahl.

Frühstücksidee Nr. 3

 Schicht-Speise

1 Becher Joghurt
etwas Honig, nach Bedarf
Obstkompott eurer Wahl
Müsli oder karamellisierte Nüsse oder Amarettini

Verrührt den Joghurt mit etwas Honig in einer Schüssel.
Sucht euch eine schöne Glasschale und schichtet darin nun abwechselnd den Joghurt, das Kompott und das Müsli und stellt es in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen nehmt ihr die Glasschale aus dem Kühlschrank und lasst es euch schmecken.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen