Montag, 9. März 2015

Total motiviert mit Weight Watchers

Ich war ja bis zum 17.02. auf Kur in Hinterzarten. Dort habe ich einige Frauen kennen gelernt, die schnell und nachhaltig mit Weight Watchers abgenommen haben.
Ich war davon so begeistert, dass ich mich gleich für das Online Weight Watchers angemeldet habe.

Wie läuft das ab?
Je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und Tätigkeit bekommt man die ProPoints mitgeteilt, die man am Tag verbrauchen darf. Zusätzlich bekommt man pro Woche 45 Wochenextrapunkte, die man sich so einteilen kann, wie man mag. Auch kann man sich mit Sport noch so einige Punkte holen.
Je nachdem wie viel Fett, Kohlenhydrate, Balaststoffe und Eiweiß ein Lebensmittel hat, so viele ProPoints bekommt es. Die meisten Gemüsesorten (bis auf Avocado) und Obstsorten haben 0 Punkte - das bedeutet, dass man davon so viel essen kann wie man möchte. Jedoch sollte man auf seinen Obstkonsum aufpassen, da Obst viel Fruchtzucker enthält.

Man kann alles essen was man möchte. Das finde ich das tolle daran.
Ich habe mal Lust auf Pommes? Wenn sie noch in mein Budget passen, kann ich sie essen.
Ich gönne mir alles, worauf ich Lust habe.
Dadurch habe ich keine Heißhunger Attacken mehr und genießen allein das schon. Ich darf ja. Halt nur nicht so viel und halt im Bereich meiner Punkte.
Seitdem ich wieder von der Kur daheim bin, mache ich  nun Weight Watchers Online und habe schon 1,3 kg abenommen, wir haben schon einige Rezepte ausprobiert und ich genieße es.

Wer macht von euch auch Weight Watchers? Was haltet ihr davon?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen