Mittwoch, 29. April 2015

Schoko-Banane-Protein-Shake

Jeder kennt wohl die Pulver für Eiweißshakes aus dem Supermarkt und Fitnesscentern. Aber wusstet ihr auch, dass man diese auch selber machen kann?  Ich wusste es bis vor kurzem nicht, bis ich einen Artikel darüber in der letzten Eat Smarter gelesen habe.

Der Vorteil gegenüber selber gemachten Shakes ist, dass man frische und natürliche Produkte hat. Bei den Pulver hat man immer denaturierte Produkte. Eines der größten Vorteilen ist, das man den Shake nach seinen eigenen Vorlieben herstellen kann.

Schoko-Banane-Protein-Shake

Zutaten für 2 große Gläser

1 Banane
2 El Backkakao
300 ml Milch
170 g Magerquark


Banane schälen,  in Stücke schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixbecher geben. Mit einem Pürierstab gut durchmixen. In 2 große Gläser füllen und sofort servieren. 


Wenn ihr ihn ausprobiert,  stellt doch ein Foto von euren Shake auf Instagram mit dem Hashtag #orangenminzesblog , @Coffeejunkie87, oder auf Facebook. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen